Der Aurora Turm, Monterosso
Le Cinque Terre.org

DER AURORA TURM

Der Aurora Turm (Sonnenaufgangsturm) befindet sich zwischen dem Hügel von St. Cristoforo und dem Meer und zwischen dem alten Dorf und Fegina. Er ist einer von drei Wachttürmen, die im Mittelalter existierten, zusammen mit dem Glockenturm von der Johannes dem Täufer Kirche und dem Turm neben "Il Gigante" (der Gigant). Er wurde im 16. Jahrhundert von Genoa errichtet um das Dorf vor Überfällen von Piraten zu beschützen. Heute ist er ein Privathaus.

Der Aurora Turm